zurück

Primus Zitsa

Frisch, fein, einzigartig

Raffinierter jugendlicher Weißwein mit außergewöhnlichem Aroma, gewonnen aus der einheimischen und erlesenen Rebsorte Debina im Weinanbaugebiet von Zitsa.

Eine Rebsorte, die seit dem 16. Jahrhundert weit verbreitet ist und für Weine mit besonderer Frische steht. Bereits beim ersten Tropfen spürt man die "Aufrichtigkeit" dieser Rebsorte auf eine ganz lebendige Weise. Der gute Säuregehalt ist harmonisch in den Weinkörper eingebettet, so dass das feine fruchtige Aroma aus Apfel, Birne und Pfirsich besonders gut zur Geltung kommt.

Mehr
-Premium-

International ausgezeichneter Weißwein Primus-Zitsa  aus der Rebsorte Debina. Glinavos Weingut,  Zitsa,  Ioannina

Farbe, Aroma, Geschmack

Farbe: Leuchtend gold mit grünlicher Schattierung

Aroma: Raffinierte Aromen, wobei die Aromen von Apfel und Birne mit einem Hauch von weißem Pfirsich dominieren. Blütendüfte von Zitruspflanzen runden die außergewöhnlichen Aromen ab.

Geschmack: Jugendlicher Geschmack, raffiniert mit Säure, die die Frische der Früchte zur Geltung bringt.

Mehr
Merkmale

GESCHÜTZTE URSPRUNGSBEZEICHNUNG (G.U.)

Zitsa

REBSORTE

Debina aus Zitsa

LESE

20 - 30 September

WEINBEREITUNG

Der Most der erlesenen Trauben klärt sich statisch und wird bei einer kontrollierten niedrigen Temperatur gegoren (15°-17° C).

ERSTER JAHRGANG

1989

SERVIERTEMPERATUR

kühl bei 8° - 10°C
Food Pairing
PASST IDEAL ZU:

INTERNATIONALE AUSZEICHNUNGEN

2016

DECANTER WORLD WINE AWARDS

BRONZEMEDAILLE
(Lese 2015)
2014

PROWEIN - TASTING ZONE - GERMANY

AUSZEICHNUNG IM WETTBEWERB
(Lese 2012)
2010

10 INTERNATIONALER WEINWETTBEWERB THESSALONIKI

SILBERMEDAILLE
(Lese 2009)
2010

8 KULINARISCHE WEINPROBE OINOTHIKI – WEIN & MARKT

GOLDMEDAILLE
(Lese 2009)
2007

EXPOVINA – SWITZERLAND

SILBERMEDAILLE
(Lese 2006)
2006

6. INTERNATIONALER WEINWETTBEWERB THESSALONIKI

GOLDMEDAILLE
(Lese 2005)
SONDERPREIS FÜR EINE GRIECHISCHE REBSORTE (DEBINA)
(Lese 2005)
2003

3. INTERNATIONALER WEINWETTBEWERB THESSALONIKI

SILBERMEDAILLE
(Lese 2001)
2003

1. KULINARISCHE WEINPROBE OINOTHIKI – WEIN & MARKT

DRITTER PLATZ
(Lese 2003)
1995

CONCOURS MONDIAL DE BRUXELLES

DIPLOME D’ HONNEUR
(Lese 1994)
1992

SELECTIONS MONDIALES DU VIN – MONTREAL, CANADA

PRIX DU JURY PAR PAYS
(Lese 1989)
1986

9. EUROPÄISCHER WEINSALON – ATHEN

ERSTER PLATZ
(Lese 1985)
Sonstige
PREMIUM weine
zurück weiter