back

Merlot

Die französische

Eine internationale rote Rebsorte aus Westfrankreich, die im Vergleich zu den übrigen Rebsorten früher reift und auch sonst noch viele positive Seiten zu bieten hat.

Die Bezeichnung Merlot rührt vom französischen Wort merle (deutsch Amsel) und soll auf die Vorliebe der Amseln für die rote Rebsorte hinweisen.  Die Rebsorte gilt es "Verwandte", aber auch als Pendant zu Cabernet Sauvignon, da die Rebsorte oft eingesetzt wird, um den Tanninen mehr Sanftheit zu verleihen. 

Mehr
Merlot,  die hervorragende französische rote Rebsorte mit einer Vielzahl an Aromen aus Früchten und sanftem Geschmack, ergänzt Cabernet Sauvignon mit seiner Süßigkeit

Typisch

Dank des sanften Geschmacks mit seinen weichen Tanninen sowie der Aromen aus Früchten (Erdbeere, Himbeere) und Gewürzen (Zimt, Nelken) gehören Weine, die aus der Rebsorte Merlot gewonnen werden, zu den besten. Die Reife in Eichenfässern lässt das Aroma und den Geschmack von Vanille und Karamell entfalten. Die interessanten und vielseitigen Merkmale haben einen hohen Wiedererkennungswert und sind überaus charakteristisch.  

Die Rebsorte Merlot kann zwar beinahe überall angebaut werden, tendiert jedoch dazu, hohe Erträge zu liefern, so dass sie in Bezug auf ihre Komplexität und ihre Konzentration Verluste verzeichnen muss; es ist in diesem Zusammenhang wichtig, dass die Hektarerträge möglichst gering ausfallen. In unseren Weinbergen von Zitsa nimmt sie eine wichtige Stellung ein und wird mit geringen Hektarerträgen von 700 kg angebaut. Zu den Weinen des Weinguts Glivanos mit einem Anteil von Merlot gehören die Weine DRYADES und APEIROS CHORA (rot).

Mehr
Ähnliches
MERLOT weine
zurück weiter
SONSTIGE SORTEN